kalte Dusche

kalte Dusche
(fig.)
как холодный ушат воды (что-либо действующее отрезвляюще)

Deutsch-Russische Wörterbuch der Redewendungen mit Adjektiven und Partizipien. 2013.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Смотреть что такое "kalte Dusche" в других словарях:

  • (auf jemanden) wie eine kalte Dusche wirken — [Für jemanden] wie eine kalte Dusche sein; [auf jemanden] wie eine kalte Dusche wirken   Die Redewendungen werden in der Umgangssprache verwendet und besagen, dass etwas eine empfindliche Enttäuschung, Ernüchterung für jemanden ist: Die… …   Universal-Lexikon

  • (Für jemanden) wie eine kalte Dusche sein — [Für jemanden] wie eine kalte Dusche sein; [auf jemanden] wie eine kalte Dusche wirken   Die Redewendungen werden in der Umgangssprache verwendet und besagen, dass etwas eine empfindliche Enttäuschung, Ernüchterung für jemanden ist: Die… …   Universal-Lexikon

  • Dusche — Brause (umgangssprachlich) * * * Du|sche [ dʊʃə], die; , n: 1. Vorrichtung zum intensiven Besprühen/Bespritzen des Körpers mit Wasser: unter die Dusche gehen. Syn.: ↑ Brause. Zus.: Munddusche. 2. das Duschen: eine kalte, warme Dusche nehmen. * *… …   Universal-Lexikon

  • Dusche — Du̲·sche, Dụ·sche die; , n; 1 eine Vorrichtung (meist im Badezimmer), aus der Wasser in dünnen Strahlen fließt und die man benutzt, um sich zu waschen ≈ ↑Brause1 (1) <sich unter die Dusche stellen, unter die Dusche gehen, die Dusche auf /… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Dusche — Eine kalte Dusche bekommen: empfindlich enttäuscht und ernüchtert werden, z.B. luxemburgisch ›Dat war eng kal Dusch fir hien‹, das war ein Reinfall. Das Wort Dusche ist am Ende des 18. Jahrhundert aus französisch ›douche‹ = Brausebad entlehnt… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Wechselduschen — Unter einer Wechseldusche versteht man das abwechselnde Duschen mit warmem und kaltem Wasser. Wichtig ist dabei, mit der warmen Dusche zu beginnen, bis man sich richtig aufgewärmt fühlt. Darauf folgt von den Füßen beginnend (am weitesten weg vom… …   Deutsch Wikipedia

  • kalt — empfindungslos; kaltherzig; eisig; hartherzig; grausam; hart; frisch; kühl; bitterkalt; winterlich; eiskalt; frostig; …   Universal-Lexikon

  • kalt — Jemanden kaltmachen: verhüllend für: ihn töten, umbringen, ermorden; hergeleitet vom Erkalten der Leiche. Von der Wirkung wird euphemistisch auf die Tat geschlossen.{{ppd}}    Jemanden kaltstellen: ihn um seinen Einfluß bringen, ihm seine… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Wechseldusche — Unter einer Wechseldusche versteht man das abwechselnde Duschen mit warmem und kaltem Wasser. Wichtig ist dabei, mit der warmen Dusche zu beginnen, bis man sich richtig aufgewärmt fühlt. Darauf folgt von den Füßen beginnend (am weitesten weg vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Dampfbad [1] — Dampfbad, ein Bad, bei dem der Badende der Einwirkung einer mit Wasserdämpfen beladenen Luft von 38–50° ausgesetzt wird. Derartige Bäder sind im Orient, in Mexiko etc. seit langem gebräuchlich, sie wurden auch im Mittelalter angewendet. Der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Erkältung — Erkältung, die Schädigung, die der Körper durch direkte Abkühlung, z. B. durch eine Durchnässung, oder durch Witterungseinflüsse erleidet. Zusammenwirken von Nässe und Kälte, naßkaltes Wetter also, und anderseits Bewegung der Luft (Zug, Zugwind)… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»